Wir können dennoch Brüder sein! (1)

Es wird erwähnt, dass ash-Shafi’i (rahimahullah) mit einem Gelehrten über eine komplexe rechtliche Angelegenheit diskutierte. Sie hatten unterschiedliche Ansichten und debattierten lange Zeit, dabei erhoben sie ihre Stimmen und schafften es nicht einander zu überzeugen.
Die Gesichtsfarbe des anderen Gelehrten änderte sich, er wurde ärgerlich und fühlte sich verletzt.
Als die Sitzung zu Ende war, und sie sich entschieden wegzugehen, drehte sich ash-Shafi’i zu dem Gelehrten, nahm seine Hand und sagte: „Warum können wir nicht verschiedene Ansichten vertreten, und dennoch Brüder sein?“

Einige Hadithgelehrte saßen einst in der Gegenwart eines Kalifen. Einer der Gelehrten in der Versammlung gab eine Überlieferung (Hadith) wieder, daraufhin war ein anderer Gelehrter verwundert und sagte: „Das ist kein Hadith! Woher hast du das? Lügst du über den Gesandten Allahs (sallallahu alayhi wa sallam)?
Der Gelehrte antwortete: „Im Gegenteil, das ist eine bestens bekannte Überlieferung!“
Der andere Gelehrte sagte: „Nein! Wir haben diese Überlieferung nie gehört , noch haben wir sie auswendig gelernt!“

In dieser Versammlung befand sich ein kluger Wesir. Er wandte sich dem Gelehrten zu und sagte sehr behutsam: „O Shaykh, hast du dir alle Hadithe des Gesandten (sallallahu alayhi wa sallam) eingeprägt?“
„Nein.“, antwortete der Gelehrte.
Der Wesir fragte: „Also hast du die Hälfte davon gelernt?“
„Vielleicht“, antwortete der Gelehrte.
Der Wesir entgegnete: „Dann betrachte diese Überlieferung zu jener Hälfte gehörend, die du nicht auswendig gelernt hast!“, und das war das Endes des Problems.

[Übersetzt aus dem Englischen, „Enjoy Your Life“ von Dr. Muhammad Abd Al-Rahman Al-Arifi]

http://schams.wordpress.com/2011/04/12/wir-konnen-dennoch-bruder-sein-1/

Advertisements