HEUTE TOTENGEBET IN DÜSSELDORF:

*Weiterleitung*

بِسْمِ اللهِ الرَّحْمنِ الرَّحِيمِ

الســلام عــلــيـــكــــم و رحــمــة الله و بـــركــاتــه

InschaALLAH seit ihr bei bester Gesundheit und gestärktem Iman.

Gestern ist eine geliebte Schwester zu ALLAH swt zurückgekehrt.

Inna liLLAHi wa inna ilaihi raji’uun

Ich bitte euch Du´a für sie und ihre Familie zu machen.

Möge ALLAH swt sich ihrer erbarmen, ihr die Befragung im Grab erleichtern und ihr das Grab voll Licht erleuchten lassen.

Möge ALLAH swt ihrer Familie viel Sabr geben und sie standhaft machen.

AMIN ya rab

Heute, den 20. Mai, findet inschaALLAH das Jannaza Gebet (Totengebet) statt.

Wo? Masjid Omar

Wann? nach dem Dhuhr Gebet inschaALLAH

BITTE ERSCHEINT inschaALLAH zahlreich

BarakALLAHufeekum

Aischa (r) berichtete: Der Gesandte ALLAHs (sallaALLAHu ´alaihi wasallam) hat gesagt: ,, Es gibt keinen Verstorbenen, für welchen eine Gemeinde von hundert (guten) Muslimen das Totengebet verrichtet und ALLAH um Vergebung für ihn bittet, deren Fürbitte nicht erhört werden würde.“

Vergisst nicht den großen Lohn des Totengebets:

Der Prophet – sallaALLAHu ´alaihiwasallam -sagte: ,,Ein Muslim hat einem anderen Muslim gegenüber fünf Pflichten, das sind: 1) Seinen Begräbniszug zu begleiten (…)” (Al-Bukhari und Muslim) Und in einer anderen Überlieferung sagt er – salla ALLAHu´alaihi wasallam: ,,Wer an einem Begräbnis teilnimmt, bis das Totengebet verrichtet worden ist, der wird mit einem Qirat belohnt. Und wer daran teilnimmt, bis die Beerdigung vollzogen worden ist, der wird mit zwei Qirat belohnt. Jemand fragte den Propheten: Wieviel sind zwei Qirat? Der Prophet erwiderte: Sie entsprechen zwei riesigen Bergen.” (Sahih Muslim)